Isergebirgs Museum Neugablonz

Glas - Schmuck - Industrie

Erstmalige farbige Fassadenillumination am 24.10.2021

Nachdem in 2020 die feierliche Eröffnung der neuen Westfassade des Isergebirgs-Museums Neugablonz pandemiebedingt absagt wurde, holte am 24.10.2021 die Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales in Bayern, Carolina Trautner, ihren angekündigten Besuch nach.

Dieses Mal wurde ihr Kommen nicht als öffentliche Veranstaltung für ein breites Publikum geplant, sondern fand in geschlossenem Rahmen unter Einhaltung der Corona-Beschränkungen statt. Frau Trautner wurde über die erfolgten Baumaßnahmen in der Dauerausstellung, der Wechselausstellung, den Depot- und Archivräumen sowie der Verwaltung  vor Ort informiert.

Am Ende ihres Besuches schaltete die Staatsministerin gegen 18:30 Uhr symbolisch erstmalig die farbige Fassadenillumination zum Neuen Markt ein.

aktuelle Corona-Regelungen

Ab dem 24.11.2021 wurden in Freistaat Bayern die Corona-Regelungen angepasst. Für den Besuch des Isergebirgs-Museums Neugablonz  sind die nachfolgenden Corona-Regelungen einzuhalten:

  • Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (Ausnahme: Kinder bis 6Jahre)
  • die Erhebung der Kontaktdaten entfällteine Terminvereinbarung ist nicht notwendig
  • Einhaltung der 2Gplus-Regel in Innenräumen:  Geimpft - Genesen (jeweils unter Vorlage des Nachweises)  zusätzlich ist ein negativer Testnachweis nötig
    dabei darf die Durchführung des jeweiligen Testes maximal zurückliegen:          48 Stunden bei einen PCR-Test                                                                                            24 Stunden bei einen PoC-Test, der unter Aufsicht                                      Ausnahme: Kinder bis zum 6. Geburtstag, Schüler*innen mit regelmäßigen Schultestungen
  • Die Corona-Testmöglichkeiten der Stadt Kaufbeuren und des Landkreises Ostallgäu finden sie über  https://www.landkreis-ostallgaeu.de/testzentren.html
  • Nutzung der Desinfektionsmöglichkeiten
  • Kein Zutritt für Personen mit Krankheitssymptomen und Kontaktpersonen von COVID-19-Fällen innerhalb der letzten 14 Tage

Wir sind wieder kreativ!

Am 03.11.2021 und am 17.11.2021 (schulfreier Bus- und Bettag) findet für Kinder ab 6 Jahren jeweils zwischen 10:00 und 12:00 Uhr nach vorheriger Anmeldung wieder unser beliebtes Schmuckbasteln statt. Sie zahlen keinen Eintritt, werden aber mit 3 EUR an den Materialkosten beteiligt.  

Wir freuen uns, wieder für Sie da sein zu dürfen. Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept! Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gesunde Zeit!

Diese Seite teilen