Isergebirgs Museum Neugablonz

Glas - Schmuck - Industrie

Eine Wunderwelt aus Glas ... 

 

Modeschmuck und Imitate aus funkelnden Glassteinen und bunten Perlen

- das ist seit fast 200 Jahren das Metier der Gablonzer Industrie.

 

Im Isergebirgs Museum Neugablonz erleben Sie ihre spannende und wechselvolle Geschichte.

 

Treten Sie ein in die "Wunderwelt aus Glas", die der Mundartdichter Heinz Kleinert beschworen hat.

  

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung