Isergebirgs Museum Neugablonz

Die Stiftung Isergebirgs-Museum

Träger des Isergebirgs-Museums ist die gleichnamige Stiftung. Sie wurde 2000 von fünf Vereinen gegründet:

dem Gablonzer Archiv und Museum e.V.,                                                                        dem Neugablonzer Industrie- und Schmuckmuseum e.V.,                                          dem Heimatkreis Gablonz e.V.,                                                                                           dem Heimatkreis Reichenberg e.V.                                                                                     und dem Bundesverband der Gablonzer Industrie e.V.

Dem Stiftungsrat gehören an:

Dr. Martin Posselt, Vorsitzender                   

Gertrud Hofmann, stellv. Vorsitzende  

Klaus Hoffmann                        Dr. Thomas Jahn

Franz Neumann                        Thomas Nölle

Peter Seibt                                 Ralf Kaulfuß

beratende Gäste:                     Willi Lang, Gerald Zasche

Die Mitglieder des Stiftungsrates von links:

Peter Seibt, Gerald Zasche (als Gast), Gertrud Hofmann, Dr. Martin Posselt, Klaus Hoffmann, Willi Lang (als Gast), Franz Neumann.

Es fehlen Dr. Thomas Jahn, Ralf Kaulfuß und Thomas Nölle

 

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung